Anders Unternehmen

Ein Blog von Malchus Kern

Schlagwort: kreativ

Geschäftsidee 096: Marshmallows für Gourmets!

The Marshmallowist – Abenteuerlustig und kreativ

The Marshmallowist war der erste Hersteller von Gourmet-Marshmallows in Großbritannien. Mit frischen Zutaten wie Bio-Früchte, Bio-Kräuter, feine Alkohole und zahlreiche Gewürze kombiniert Marshmallowist klassische Süßwaren mit völlig unerwarteten Geschmackrichtungen – Wie beispielsweise gewürzte Tomate und Wodka oder Passionsfrucht und Ingwer.

Verantwortlich hierfür ist Frau Oonagh Simms. Sie absolvierte vor einigen Jahren in Paris eine Ausbildung zur Chocolatier. Ihr gesamtes Vorhaben begann mit einem kleinen Stand auf dem Portobello Straßenmarkt. Hier kreierte Oonagh Simms Marshmallows mit einer französischen Soufflé artigen Konsistenz und einem charakteristischen Londoner Aussehen. Heute verkauft die Startup Gründerin ihre außergewöhnlichen Marshmallows an die angesagtesten Geschäfte Europas. Einige davon kennst bestimmt auch Du – Harrods, Harvey Nichols und Selfridges.

Weiterlesen

Geschäftsidee 055: Der Maultaschenkonfigurator

Maultaschen individuell konfigurieren mit Stuggi

Maultaschen gehen immer, so der Werbespruch von Bürger. Original gefüllt mit Kalbsbrät, Speck, Spinat, Zwiebeln, Petersilie und eingeweichte Brötchen erobern die “Herrgottsbscheißerle” langsam ganz Deutschland und darüber hinaus. Denn auch der Norden hat mittlerweile erkannt, dass Fisch zwar satt macht, Maultaschen aber immer besser schmecken. Und Fischfüllung ist ja auch möglich. Bürger als Marktführer wagt sich langsam an neue Zielgruppen ran. So gibt es mittlerweile Maultaschen mit Frischkäse-Füllung, Hähnchen, Kürbis-Karotten-Taschen, Gemüsetaschen und glutenfreie. Über diesen Mainstream kann die Stuttgarter Maultaschen-Manufaktur “Stuggi” nur lachen. Denn hier wird es wirklich kreativ! Ob klassisch-mutig mit Chili-Cheese, Saisonal mit Pina-Colada oder einfach nur abgefahren mit Einhorn-Geschmack (Exotische Zutaten wie etwa Ananas und Curry treffen auf Paprika und Karotten und ergeben so eine märchenhafte Kombination mit interessanter Geschmacksnote. Doch die Zutaten kommen nicht aus dem Märchenwald, denn unter dem rosa Teig finden sich vorwiegend regionale Zutaten.) oder der größte Knüller wie Joghurt-Schokolade-Maultaschen (mit Vanille-Eis oder einfach mit Erdbeeren servieren)!

Doch es kommt noch besser! Denn mit dem Maultaschenkonfigurator lassen sich individuelle Maultaschen aus über 60 verschiedenen Zutaten und 4 verschiedenen Teigen erstellen. Kürbiskerne, Oliven, Senf, Rum, Himbeeren, Essiggurken, hier ist alles möglich. Wer gerne mal was Neues zum Abendessen probieren möchte, der findet hier hoffentlich seinen Meister. Die 7€ pro Packung sind es dann auch wert. Eine Frage hätte ich ja noch…. wie schmeckt eigentlich eine Joghurt-Schokoladen-Maultschensuppe?

PS: Unsere Empfehlung ist natürlich selber machen. Und dann gibt’s leckere Maultaschen in Grüner-Spargel-Sekt-Limetten-Sauche oder Maultaschenburger. Rezepte dazu gibt’s im Buch “Maultaschen: Schwäbisches Soulfood”*. Und der qualitative Maultaschenmaker* ist dann natürlich auch ein muss 😉

Du möchtest mehr lesen? Hier geht’s zum Index mit 200+ Geschäftsideen!

*Partnerlink: Wenn Sie über einen so markierten Link Produkte bestellen, erhalten wir von unserem Partnerunternehmen dafür eine Provision. Für Sie ergeben sich dadurch jedoch keine weiteren Kosten! Dies hilft, www.anders-unternehmen.de zu finanzieren.

© 2018 Anders Unternehmen

Theme von Anders NorénHoch ↑